Ich möchte...

>> ...beitreten! 

>> ...mithelfen!

>>  ..auf Facebook auf dem Laufenden bleiben:

Aktionsgruppe Adventsfenster

Adventsfenster trotz oder gerade wegen Social Distancing?

 

Bereichernde Treffen, geselliges Beisammensein, lebendiges Quartier oder einfach ein symbolisches Zeichen setzen.

 

COVID-19 macht dieses Jahr zu einem ganz speziellen. «Social Distancing» begleitet uns seit Monaten und wir wissen noch nicht, wie es sich weiterentwickelt. Macht es Sinn die jährliche Adventsfensteraktion jetzt aufzugleisen? Ich finde schon! Im Besten Fall werden die Apéros die Möglichkeit bieten, sich mit Freunden, Bekannten und Unbekannten zu treffen und so einen Beitrag zu einem lebendigen Quartier zu leisten. Im zweit besten Fall, werden die 24 beleuchteten Fenster einen symbolischen Beitrag leisten und als Zeichen für Zusammenhalt, Gemeinschaft und Solidarität stehen. Ob es dann ein einsamer, besinnlicher Abendspaziergang durchs Quartier entlang der beleuchteten Fenster gibt oder doch ein Treffen bei einem Apéro steht heute noch in den Sternen. Lassen wir uns überraschen… Wer macht mit? Hier der Link zur Doodle-Anmeldung (bis 12. Oktober 2020) und weitere Infos als pdf.

Adventsfenster 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.3 KB